365-Tage-Telefon 09122-5383

TV-Inspektion von Kanalnetzen

Verzweigte Kanalnetze im privaten Hausanschlussbereich (DN 30 - DN 200) werden mit bogengängigen Schiebekameras überprüft und dokumentiert.

Mit diesen Kameras lassen sich Schäden feststellen und die Ursache von Verstopfungen klären. Nach erfolgter Reinigung wird mit ihnen der Kanalzustand kontrolliert.

Abzweige und Kanalverläufe können eingemessen und bezüglich Herkunft und Funktion einem Entwässerungsplan zugeordnet werden.

Mit schwenkbaren TV-Objektiven werden scharfe und detaillierte Aufnahmen der gesamten Rohrwand gemacht.

Steuerbare Satellitenkameras befahren Seitenleitungen.

Mini-Kameraobjektive werden für die Untersuchung von Waschbecken-, Badewannen- oder Schwimmbadabläufen verwendet.

Mit elektronischen Sendern in den Kameraköpfen können Kanalverläufe geortet und sowohl Position als auch Tiefe von Schäden exakt vermessen werden.

>zurück

Rohr-O-Matic-Animation
Leitelshofer Straße 5a
91189 Rohr
Fon: 09122-5383
Fax: 09122-4923
E-Mail: mail@rohromatic.de